Spielen Sie das Casino von zu Hause aus with Online Casino - Spielautomaten - in Deutschland

Blackjack ist eines der beliebtesten Kartenspiele in unserem Bitcasino und erfordert Geschicklichkeit und Witz. Es ist nicht verwunderlich, dass es viele Mythen über sie gibt. Die meisten davon hängen mit dem Kartenzählen zusammen, da angenommen wird, dass es ohne dieses Ritual unmöglich ist, Blackjack zu gewinnen. Im Folgenden werden die häufigsten Missverständnisse beseitigt, die Sie möglicherweise mehr als einmal im normalen Leben und im Internet gehört haben.

Mythos Nummer 1. - Spieler, die Karten zählen, gewinnen immer

Das Blackjack-Spiel unterscheidet sich von vielen anderen Glücksspielen dadurch, dass es nicht so sehr durch Zufall gewonnen wird, sondern durch logische und analytische Fähigkeiten. Daher sollte jeder, der dieses Spiel in unserem Bitcoin-Casino gewinnen möchte, zuerst die Technik des Kartenzählens erlernen. Dies garantiert keine dauerhaften Gewinne, bietet jedoch einige Vorteile.

Tatsache ist, dass beim Blackjack von einem Deck aus mehrere Hände gleichzeitig gespielt werden. Dies bedeutet, dass die linken Karten nicht in das Deck zurückkehren und es selbst nicht gemischt wird. Aus diesem Grund hängt das Ergebnis des aktuellen Spiels teilweise von den Ergebnissen der vorherigen Spiele ab. Wenn Sie die freigegebenen Karten zählen, wissen Sie ungefähr, welche beim nächsten Mal gezogen werden. Informationen zu den Karten, die das Spiel verlassen haben, helfen dabei, die Höhe der Einsätze korrekt zu bestimmen.

Die Taktik des Kartenzählens war in den 1970er Jahren am beliebtesten. Zu dieser Zeit stellten die Spieler ganze Teams zusammen, um die genauesten Berechnungen durchzuführen, und gewannen damit ganze Vermögen. Seitdem hat sich in der Welt des Glücksspiels vieles verändert, viele neue Blackjack-Taktiken sind aufgetaucht, wie das 1-3-2-6-System oder das Martingale-System, aber die Strategie zum Kartenzählen ist dieselbe geblieben.

Nach den neuesten Daten von Bitcoin-Spielenthusiasten ist das Zählen von Blackjack-Karten in 1 von 6 Runden von Vorteil, was auf lange Sicht ein guter Indikator ist. Wie Sie sehen, zeigt diese Taktik (wie jede andere) in 100% der Fälle keine Wirksamkeit.

Dies ist auf eine Reihe von Optionen zurückzuführen:

  • Selbst die genaueste Berechnung gibt keine Auskunft darüber, welche Karte als nächstes gezogen wird. Sie können nur den ungefähren Wert vorhersagen.
  • Da die Gewinnchancen gering sind, beginnen Sie, Ihre Einsätze zu reduzieren. Dies wirkt sich negativ auf die Größe der potenziellen Gewinne aus.
  • In einem regulären oder Online-Casino gibt es aufgrund der Besonderheiten des Spiels selbst viele ablenkende Faktoren. Aufgrund dessen können Sie bei Ihren Berechnungen leicht Fehler machen.

Neben der Strategie zum Zählen von Blackjack-Karten gibt es viele andere weniger bekannte und schwieriger zu verstehende Systeme. Wenn Sie sie beherrschen und lernen, wie Sie sie an bestimmten Punkten im Spiel einsetzen, erhöhen Sie Ihre Erfolgschancen erheblich. Es lohnt sich definitiv nicht, sich nur auf das Kartenzählen zu konzentrieren.

Mythos Nummer 2. Um beim Blackjack Karten zählen zu können, müssen Sie ein Genie sein oder ein Computergehirn haben

Spieler, die weit von Mathematik und anderen exakten Wissenschaften entfernt sind, glauben oft fälschlicherweise, dass sie beim Blackjack niemals die richtigen Karten zählen können. Aus diesem Grund lehnen viele von ihnen es sogar ab, zu spielen und andere Glücksspielaktivitäten zu finden, die keine besondere mentale Anstrengung und erhöhte Aufmerksamkeit erfordern.


    http://www.1001merkuronlinecasino.com http://www.123-casinoonlinebonus.com http://www.bestesonlinecasino.xyz http://www.casino--online.eu